Aktuelles bei Hof.

Unsere neue Abkantpresse mit automatischem Werkzeugwechsler

14.07.2017

Ein „roter Farbklecks“ in unserer Fertigung sorgt für Minimierung der Rüstzeiten beim Abkanten

Eine sehr große Teilevielfalt und daraus resultierende kleine Stückzahlen sind heutzutage in der Blechverarbeitung gefordert. Um dieser Anforderung erfolgreich zu begegnen, haben wir uns für die Anschaffung einer neuen Abkantpresse HG 220.4 ATC aus dem Haus Amada entschieden. Diese Abkantpresse arbeitet mit 220 Tonnen Pressdruck und kann Werkstücke bis zu einer Länge von vier Metern aufnehmen. Das Kürzel „ATC“ steht für Automatic Tool Changer.

Der japanische Konzern Amada ist weltweit einer der größten Werkzeugmaschinenhersteller für die Metall- und insbesondere Blechbearbeitung.

Durch einen automatischen Wergzeugwechsler wird der Rüstprozess bei dieser Abkantbank deutlich beschleunigt, ohne dabei Kompromisse bei der Genauigkeit machen zu müssen.

Die Maschine eignet sich perfekt für kleinere Losgrößen mit wiederholtem Werkzeugwechsel bei minimalem Platzbedarf und schonender Werkzeugeinlagerung.

Durch diese Investition können wir die Präzisions- und Prozesssicherheit erhöhen und gleichzeitig die Rüstzeiten deutlich reduzieren. Dadurch schaffen wir neue Arbeitsplätze und fertigen für Sie schnell, flexibel und mit höchster Qualität.

Überzeugen Sie sich selbst von der Technik in einem persönlichen Termin bei uns vor Ort. Unsere Türen stehen offen!

zurück

Kontakt

Direktkontakt

Für eine schnelle und unkomplizierte Kontaktaufnahme können Sie auch
gerne unser Kontaktformular nutzen:

Kontaktformular

Kontakt

Franz Hof GmbH

CNC-Blechbearbeitung
Auf der Stücke 27
35708 Haiger-Rodenbach

 

Fon 02773 9425-0
Fax 02773 9425-25
E-Mail: info@hof-cnc.de

 


 

 

 

Zertifiziertes QM nach:

 



Ihre Ansprechpartner

Angebot anfordern

Auftragserstellung

Kundenberatung

Ihre Hotline

02773 9425-0

Ihr Weg zu uns

Franz Hof GmbH

CNC-Blechbearbeitung
Auf der Stücke 27
35708 Haiger-Rodenbach

Route berechnen