Franz Hof GmbH

CNC-Blechbearbeitung
Auf der Stücke 27
35708 Haiger-Rodenbach

Fon 02773 9425-0
Fax 02773 9425-25
E-Mail info@hof-cnc.de

INDUSTRIEKAUFMANN/-FRAU

INDUSTRIEKAUFMANN/-FRAU

Weißt du, was Franz Müntefering (ehem. Vizekanzler, SPD), Simon Gosejohann (Comedian), Arne Friedrich (Fußballspieler) und Sven Ottke (Ex-Boxweltmeister) gemeinsam haben? Sie alle haben eine Ausbildung zum Industriekaufmann absolviert!

Das Berufsbild Industriekaufmann/-frau ist eines der beliebtesten: In kaum einem anderen Beruf werden mehr Ausbildungsverträge abgeschlossen. In diesem Berufsfeld musst du dich daher gegen viele Mitbewerber durchsetzen können.

Inhalte der Ausbildung:

Auch in einem überwiegend technisch ausgerichteten Unternehmen laufen hinter den Kulissen kaufmännische Vorgänge ab. Industriekaufleute sind für die betriebswirtschaftlichen Abläufe im Unternehmen verantwortlich und steuern die Vorgänge rund um Fertigung, Produktion und Materialwirtschaft.

Während deiner Ausbildung bei Hof, durchläufst du systematisch u.a. folgende Unternehmensbereiche:

  • Materialwirtschaft mit Beschaffung, Bevorratung und Logistik
  • Finanz- und Rechnungswesen mit Controlling
  • Personalwesen und -beschaffung
  • Auftragsbearbeitung und -abwicklung
  • Qualitätsmanagement und Umweltschutz

Das solltest du mitbringen:

  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen
  • Gute mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit gängigen PC-Anwendungen/Microsoft Office
  • Kontaktfreude, Zuverlässigkeit und Engagement

Was passiert danach?

Qualifizierte Nachwuchskräfte sind das A und O bei Hof. Daher können wir dir bei guten Leistungen eine Übernahme nach der Ausbildung zusagen.

Sascha Schwark

Kaufmännischer Leiter

Telefon: 02773 9425-24
Email: s.schwark@hof-cnc.de