Franz Hof GmbH

CNC-Blechbearbeitung
Auf der Stücke 27
35708 Haiger-Rodenbach

Fon 02773 9425-0
Fax 02773 9425-25
E-Mail info@hof-cnc.de

News


Erweiterung Fuhrpark

27. Juli 2015

Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr unseren Fuhrpark erweitern können.

Ein neuer Mercedes-Benz 316 CDI Sprinter ist ab sofort auf den Straßen für Sie unterwegs.

Somit können wir Sie noch effizienter bedienen und sind unabhängiger von externen Speditionen.

Ihr Vorteil: Wir haben nun für jede Aufgabe das passende Fahrzeug!

... (weiterlesen)

And the winner is…

16. Juli 2015
Familie Marschner übersendet uns das kreativste Foto und gewinnt einen Weber® Grill

„Um hohe Ziele zu erreichen, am besten früh nach HOF Komponenten greifen…“ mit diesem Slogan bewies der Sohnemann der Familie Marschner, dass unsere Grillzange nicht nur zum Grillen zu gebrauchen ist. Dieser Schnappschuss ist das Sieger-Foto und Familie Marschner gewann bei unserer Aktion einen hochwertigen Weber® Kugelgrill.

Unser Vertriebsmitarbeiter Matthias Kring überreichte persönlich den Preis. Jetzt muss nur noch das Wette ... (weiterlesen)

And the winner is…

July 16, 2015
Familie Marschner übersendet uns das kreativste Foto und gewinnt einen Weber® Grill

„Um hohe Ziele zu erreichen, am besten früh nach HOF Komponenten greifen…“ mit diesem Slogan bewies der Sohnemann der Familie Marschner, dass unsere Grillzange nicht nur zum Grillen zu gebrauchen ist. Dieser Schnappschuss ist das Sieger-Foto und Familie Marschner gewann bei unserer Aktion einen hochwertigen Weber® Kugelgrill.

Unser Vertriebsmitarbeiter Matthias Kring überreichte persönlich den Preis. Jetzt muss nur noch das Wette ... (weiterlesen)

Bestanden!

29. Juni 2015
Martin Schäpers absolviert erfolgreich seine Ausbildung bei HOF

Wir freuen uns, dass wir mit Martin Schäpers einen neuen Facharbeiter in unseren Reihen begrüßen dürfen. Herr Schäpers hat in dieser Woche die Prüfung zum Maschinen- und Anlagenführer Schwerpunkt: Metall- und Kunststofftechnik erfolgreich abgeschlossen.

Der Fachkräftemangel ist in jedem Unternehmen spürbar. Deshalb sind wir stolz, dass wir auch in diesem Jahr wieder unsere Auszubildenden übernehmen können. Sascha Schwark übergab ihm heute das Absch ... (weiterlesen)

Teamgeist so stark wie nie zuvor

26. Juni 2015
Siegerländer Firmenlauf 2015

Pünktlich zum Startschuss des 12. Siegerländer Firmenlaufes strahlte die Sonne auf den Weidenauer Bismarckplatz. Unter den rund 9.000 Läufern waren wir natürlich auch wieder vertreten. Die Teilnehmerzahl der HOF-Mitarbeiter hat sich in diesem Jahr mehr als verdoppelt und so gingen wir als HOF-RUNNING TEAM an die Startlinie. Angefeuert wurden wir von vielen Familienmitgliedern und Freunden, die sich das Spektakel nicht entgehen ließen.

Wir bedanken uns bei allen Verantwortlichen ganz herzli ... (weiterlesen)

Teamgeist so stark wie nie zuvor

June 26, 2015
Siegerländer Firmenlauf 2015

Pünktlich zum Startschuss des 12. Siegerländer Firmenlaufes strahlte die Sonne auf den Weidenauer Bismarckplatz. Unter den rund 9.000 Läufern waren wir natürlich auch wieder vertreten. Die Teilnehmerzahl der HOF-Mitarbeiter hat sich in diesem Jahr mehr als verdoppelt und so gingen wir als HOF-RUNNING TEAM an die Startlinie. Angefeuert wurden wir von vielen Familienmitgliedern und Freunden, die sich das Spektakel nicht entgehen ließen.

Wir bedanken uns bei allen Verantwortlichen ganz herzli ... (weiterlesen)

LUST AUF GRILLEN?

01. Juni 2015
Gewinnen Sie einen original Weber Grill

Halten Sie auf Ihrer nächsten Grillparty den schönsten Moment mit unserer Grillzange fest.

Los geht’s, Kamera in die Hand, Fotos knipsen und direkt an grillmeister@hof-cnc.desenden.

Die zwei kreativsten Einsendungen gewinnen jeweils einen originalen Weber Kugelgrill (Modell: Premium One Touch 57cm Holzkohlegrill).

Teilnahmebedingungen entnehmen Sie bitte unseren weiterlesen)

Tag der Ausbildung am 28. Mai 2015

08. Mai 2015
“Traumjobs 2015 live“ in Haiger

Wie läuft so eine Ausbildung wirklich ab? Und wie sieht es „hinter den Kulissen“ bei Hof aus? Erklären und Beschreiben ist gut – viel besser jedoch, etwas mit eigenen Augen zu sehen. Am Tag der Ausbildung könnt ihr es erleben.

Da die richtige Berufswahl nicht immer einfach ist, bieten wir allen Schülerinnen und Schülern am Donnerstag, 28. Mai 2015 die Möglichkeit an, einen spannenden Einblick in die Ausbildungsberufe zu bekommen.

Folgende Ausbildungsberufe werd ... (weiterlesen)

Tag der Ausbildung am 28. Mai 2015

May 8, 2015
“Traumjobs 2015 live“ in Haiger

Wie läuft so eine Ausbildung wirklich ab? Und wie sieht es „hinter den Kulissen“ bei Hof aus? Erklären und Beschreiben ist gut – viel besser jedoch, etwas mit eigenen Augen zu sehen. Am Tag der Ausbildung könnt ihr es erleben.

Da die richtige Berufswahl nicht immer einfach ist, bieten wir allen Schülerinnen und Schülern am Donnerstag, 28. Mai 2015 die Möglichkeit an, einen spannenden Einblick in die Ausbildungsberufe zu bekommen.

Folgende Ausbildungsberufe werd ... (weiterlesen)

Girls'Day 2015

27. April 2015
Technik soll begeistern und Spaß machen

Junge Mädchen träumen davon, den Beruf zu finden, der zu ihnen passt. Beim jährlichen Girls'Day finden jedes Jahr tausende Mädchen ihren Traumberuf. Sie lernen Berufe kennen, in denen sie zeigen können, was in ihnen steckt. Rollenklischees haben in der Berufswahl nichts verloren. Daher soll der Anteil der weiblichen Beschäftigten in den sogenannten „Männerberufen“ erhöht werden.

Sahra Schunn war eines der Mädchen die an dem Girls'Day 2015 teilgenommen hat. Einen Tag lang ... (weiterlesen)

Mit Werten in Führung gehen

18. März 2015
Geschäftsführerin Katja Hof sprach auf dem Kongress christlicher Führungskräfte

Von Führungskräften in der heutigen Wirtschaft wird viel erwartet. Sie sollen Richtungen vorgeben, Verantwortung tragen, Visionen entwickeln – und Vorbild sein. Diesen Anspruch aushalten und ihm gerecht werden kann nur, wer selbst klare Werte hat.

Genau hier setzte der Kongress christlicher Führungskräfte an. Vom 26.02.2015 bis 28.02.2015 versammelten sich in Hamburg über 3.000 Teilnehmer, darunter eine Vielzahl von Experten aus Wirts ... (weiterlesen)

Mit Werten in Führung gehen

March 18, 2015
Geschäftsführerin Katja Hof sprach auf dem Kongress christlicher Führungskräfte

Von Führungskräften in der heutigen Wirtschaft wird viel erwartet. Sie sollen Richtungen vorgeben, Verantwortung tragen, Visionen entwickeln – und Vorbild sein. Diesen Anspruch aushalten und ihm gerecht werden kann nur, wer selbst klare Werte hat.

Genau hier setzte der Kongress christlicher Führungskräfte an. Vom 26.02.2015 bis 28.02.2015 versammelten sich in Hamburg über 3.000 Teilnehmer, darunter eine Vielzahl von Experten aus Wirts ... (weiterlesen)

Sammelaktion für Flüchtlingskinder in Haiger

13. März 2015
Hof übernimmt den logistischen Part

Die Sammelaktion von Kuscheltieren und Spielzeugautos am 06.03.2015 im gesamten Haigerer Stadtgebiet war ein riesen Erfolg. Insgesamt wurden rund 350 Säcke und Kartons in den verschiedenen Anlaufstationen abgegeben. Die Firma Hof übernahm bei der Aktion den logistischen Teil und stellte einen Sprinter und einen großen LKW zur Verfügung.

„Die ganze Arbeit hat sich wirklich gelohnt und es ist toll, dass so viele Sachspenden zusammen gekommen sind“, so der Organisator Sebastian Pulf ... (weiterlesen)

HOF cares...

05. März 2015
Hof unterstützt den Arbeitseinsatz im Kinderheim Uganda

Das Missionswerk „Offene Türen“ unterhält in Uganda das Kinderheim OFF TU. Unser Wunsch war es, die Arbeit vor Ort handwerklich zu unterstützen.

Unsere mutigen Mitarbeiter Josef Schunn und Michael Nietsch boten sich für den zweiwöchigen Arbeitseinsatz an. Und so war es uns eine große Freude zu sehen, wie in den 14 Tagen im Kinderheim angepackt und instand gesetzt wurde. Mit ihrem handwerklichen Geschick zimmerten sie neue Möbel für die Kinderzimmer.

< ... (weiterlesen)

HOF cares...

March 5, 2015
Hof unterstützt den Arbeitseinsatz im Kinderheim Uganda

Das Missionswerk „Offene Türen“ unterhält in Uganda das Kinderheim OFF TU. Unser Wunsch war es, die Arbeit vor Ort handwerklich zu unterstützen.

Unsere mutigen Mitarbeiter Josef Schunn und Michael Nietsch boten sich für den zweiwöchigen Arbeitseinsatz an. Und so war es uns eine große Freude zu sehen, wie in den 14 Tagen im Kinderheim angepackt und instand gesetzt wurde. Mit ihrem handwerklichen Geschick zimmerten sie neue Möbel für die Kinderzimmer.

< ... (weiterlesen)